Vorbereitet sein & sterben

– damit dich der Tod nicht komplett aus dem Leben reißt

Einfach besser vorbereitet sein

Der plötzliche Tod meines Vaters hat mich vor 11 Jahren wirklich kalt erwischt. Meine Babytochter auf dem Schoß, voll mit dem Leben beschäftigt und dann dieser große Verlust. Es hat mir regelrecht den Boden unter den Füßen weggezogen. Und doch muss ich immer wieder feststellen, dass ich ziemlich gut durchgekommen bin – durch diese für mich wirklich schwere Lebenskrise.

„Das „Vorbereitet sein“ meiner Mutter gab uns allen Halt und Orientierung.“

Anne Kriesel

Wenn du weißt, an wen du dich im Trauerfall wenden kannst, ist es etwas leichter. Als wir den Abschied meines Vaters geplant haben, hatte meine Mutter alle Informationen:

  • Sie wusste um die „guten“ Menschen und Möglichkeiten.
  • Sie war inspiriert und wusste, wer uns gut begleiten kann.
  • Sie kannte einen Bestatter, der offen für unsere Wünsche war.
  • Wir haben uns alle zusammengesetzt und den Abschied gemeinsam gestaltet.
  • Jede:r konnte Wünsche und Ideen mit einbringen

Dadurch war unsere ganze Familie klar und sehr bewusst beim Abschiednehmen. Es gab hinterher kein „Ach, hätten wir doch …“ und kein „Das wussten wir gar nicht“.

Du möchtest besser auf die wichtigen Themen rund um den Tod vorbereitet sein?

Der Bohana-Online-Kurs „Abschied gestalten – Was soll bleiben, wenn du gehst“ gibt dir einen wertvollen Überblick über alle relevanten Themen.

Füreinander da sein und darüber sprechen, was bleiben soll, wenn du gehst

Unsere gemeinsamen Gespräche und Entscheidungen waren und sind für mich der Schlüssel, warum ich anders trauern konnte. Und warum ich mit meiner Trauer und meinem Abschiedsschmerz anders umgehen konnte, als es viele andere in meinem Umfeld erlebt und durchlebt haben. Seit dem Tod meines Vaters ist „Vorbereitet sein“ mein Thema.

Mit Bohana möchte ich dazu beitragen, dass Menschen mit mehr Klarheit besser durch Verlustzeiten hindurchkommen. Und, dass das schwere Thema Tod etwas leichter wird.

Wer kann mich begleiten?

Unsere Bohana-Netzwerkpartner:innen sind für dich da und unterstützen dich.

Wertvolle Impulse zum Vorbereitet sein

  • Alles geregelt

    Für das gute Gefühl, alles geregelt zu haben

    Vor 18 Monaten, an einem der heißesten Tage im Sommer, ist mein Vater gestorben. Total unerwartet, von jetzt auf gleich. Die Themen Tod und Sterben waren in unserer Familie nie…

  • Judith Kolschen

    Zwischen Suppe und Kartoffel spricht man nicht über den Tod

    Warum nicht in einer entspannten Situation ohne konkreten Anlass? Doch, manchmal passt ein Gespräch zum Beispiel über die eigene Beerdigung eben genau zwischen Vor- und Hauptspeise. Warum sollten wir nicht…

  • Puzzlestück Fürsorgevollmach Bohana

    Antje Grosch – Vorbereitet sein

    Die Fürsorgevollmacht: Vorbereitet sein Seid bereit, immer bereit Der eine braucht ein halbes Leben, um sich auf den eigenen Tod vorzubereiten, der andere nur die letzte halbe Stunde, um mit…