Trauerrednerin Berlin

Dagmar Kallmeyer – Ich fasse es in Worte

Kurzbeschreibung

Ich bin gelernte Programmiererin und habe lange in dem Beruf gearbeitet. Seit bald 30 Jahren bin ich außerdem engagiert in meiner Gemeinde und habe zeitweise auch festangestellt dort gearbeitet. Spät und nicht ganz ohne Fehlversuche und Trauer habe ich drei wundervolle Kinder geboren und habe das beachtenswerte Leben der Hausfrau und Mutter kennengelernt. Als ich beim Schuleintritt des letzten Kindes wieder zurück in meinen Beruf gehen wollte erkrankte ich an Krebs. Im Anschluss wollte ich meine restliche Lebenszeit dann lieber damit verbringen, meinem Herzen zu folgen. Ich habe eine tiefe Überzeugung, dass jeder einzelne Mensch gewollt und wertvoll ist und ich habe viel Freude daran, in jedem Leben den Schatz aufzuspüren, der dort verborgen liegt.

Visitenkarte

Logo Dagmar Kallmeyer
Dagmar Kallmeyer – Ich fasse es in Worte
Hochfeilerweg 9a, 12107 Berlin

Klicke hier für den Routenplaner


Telefonnummer 0177 459 7131
Webseite https://dagmarkallmeyer.de/

So ist das hier

Die Beschäftigung mit dem Ende des Lebens habe ich nie als negativ empfunden. Erst die Endlichkeit verleiht dem Leben seinen Wert. Gleichzeitig habe ich eine große Leidenschaft für Dokumentation. Ich habe z.B. für meine Kinder Tagebücher angelegt, in denen ich seit ihrer Geburt alles niederschreibe, Ängste und Sorgen, Freuden, und unzählige kleine Geschichten und Aussprüche. Und aus meinen tief innewohnenden Leidenschaften sind mit der Zeit all meine Angebote entstanden: ich biete an, mit Ihnen gemeinsam einen letzten Brief zu verfassen. Ebenso helfe ich Ihnen gerne, ihrer Trauer in einem Kondolenzschreiben Ausdruck zu verleihen oder für eine Traueranzeige die richtigen Worte zu finden. Meine Haupttätigkeit ist das Verfassen der Trauerrede und die Gestaltung der Feier. Diese soll einen wundervollen und passenden Schlussakkord des irdischen Lebens bilden.

Meine Angebote

  • Dagmar Kallmeyer – Der letzte Brief

    Dagmar Kallmeyer – Der letzte Brief

    Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich beizeiten mit dem eigenen Tod befassen möchten und sich Gedanken um den Frieden der Menschen machen, die sie einst zurücklassen werden. Denn…

  • Dagmar Kallmeyer – Kondolenzschreiben

    Dagmar Kallmeyer – Kondolenzschreiben

    Auch in einem blühenden und bewegten Unternehmen stehen Sie gelegentlich vor der Aufgabe, den Angehörigen eines verstorbenen Mitarbeiters zu kondolieren, die Traueranzeige zu schalten und innerbetrieblich des Verstorbenen zu gedenken.…

  • Dagmar Kallmeyer – Trauerreden

    Dagmar Kallmeyer – Trauerreden

    Die Beschäftigung mit dem Ende des Lebens habe ich nie als negativ empfunden. Zudem trägt mich ein starker Glaube, dem auch der zu frühe Tod meiner Mutter oder meine Krebserkrankung…

Kontakt aufnehmen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einwilligung*
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.