Michaela Burch – Freie Trauerrednerin

Kurzbeschreibung

Ein herzliches Grüß Gott oder Grias eahna. Ich bin Michaela Burch, freie Trauerrednerin. „Zweisprachig“ aufgewachsen halte ich auch meine weltlichen Trauerreden entweder in hochdeutsch oder in bayrisch. So, wie es zu Ihnen und der/dem Verstorbenen einfach passt.

Haben Sie sich schon einmal überlegt, was Ihnen in einer Trauerrede wichtig ist? Ein Lebenslauf? Nur das Schöne des Lebens? Gebete? Dann werden wir nicht zueinander passen. Oder darf es doch eher eine Darstellung des Lebens und der Person mit allen schönen, traurigen, lustigen und typischen Geschichten, Erinnerungen und Ecken und Kanten sein? So wie die/der Verstorbene eben war? Dann würde ich Sie gerne begleiten, denn ich zeige gern dessen Persönlichkeit.

Visitenkarte

Michaela Burch – Freie Trauerrednerin
Flurstraße 38, 85402 Kranzberg, Deutschland

Klicke hier für den Routenplaner


Telefonnummer 0151 23562952
Webseite https://diegrabrednerin.com

So ist das hier

In unserem persönlichen Gespräch stelle ich Ihnen behutsam und empathisch viele Fragen, die Sie spontan beantworten werden. Aufmerksam höre ich zu und notiere all das, was Sie mir erzählen. Und Sie werden feststellen, wie viel wir dabei gelacht und geschmunzelt haben. Bestimmt haben Sie mir ganz viele schöne Anekdoten aus dem Leben erzählt. Aber ich werde Sie u.a. auch nach den Schwächen und den dunklen Augenblicken fragen. Normalerweise bin ich auch bei schwierigen Charakteren sehr ehrlich, denn jeder kannte diesen Menschen so. Sollten Sie aber sagen „Das geht niemanden was an.“, dann ist dem auch so. Wertschätzend zeige ich die Persönlichkeit in der Trauerrede, auch hier wieder das eine oder andre Lächeln der Erinnerung hervorlockend und ermögliche Ihnen gut Abschied nehmen zu können.

Kontakt aufnehmen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einwilligung*
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.