Diese Unterlagen Brauchst Du Jetzt

Dokumente und Unterlagen, die jetzt benötigt werden

Wichtig

  • Personalausweis des/der Verstorbenen
  • Totenschein (stellt der Hausarzt oder der ärztliche Notdienst aus, falls der/die Verstorbene zu Hause gestorben ist; bei einem Tod im Krankenhaus, einem Pflegeheim oder Hospiz übernimmt dies die Verwaltung)
  • Geburtsurkunde des/der Verstorbenen
  • Bei Verheirateten: die Heiratsurkunde bzw. das Familienbuch
  • Bei Geschiedenen: die Heiratsurkunde und das Scheidungsurteil
  • Bei Verwitweten: die Heiratsurkunde und die Sterbeurkunde für den bereits verstorbenen Partner

Sehr hilfreich

  • Chipkarte der Krankenkasse
  • Bestattungsvorsorgevertrag, falls vorhanden
  • Versicherungsunterlagen
  • Rentenversicherungsnummer
  • Unterlagen über das Nutzungsrecht einer ggf. vorhandenen Grabstätte
  • Falls Sterbegeld ausgezahlt wird, den Mitgliedsausweis einer Gewerkschaft

Bohana-Tipp

Jeder, der in den Unterlagen von anderen schon mal etwas suchen musste, wird das kennen: es kann viel Zeit und Nerven kosten. Auch das gehört zur Vorsorge – legt doch bei allernächster Gelegenheit einen deutlich beschrifteten Ordner an mit den Originalen oder zumindest Kopien der oben genannten Unterlagen.