Friderike Amara Sonnenberg

Friederike Amara Sonnenberg

Kurzbeschreibung

Mein Name ist Friederike Amara Sonnenberg und ich möchte euch gern als Lebensrednerin und rituell im Trauerprozess begleiten.

Die richtigen Worte finden, Bilder in den Köpfen der Zuhörenden malen, für den Abschied den Raum schaffen und halten, zuhören, Fragen stellen, da sein auf diesem Weg mit Empathie und Authentizität, dies ist mein Angebot in der Zusammenarbeit mit euch.

Seit vielen Jahren erweitere ich meine Ausdrucksmöglichkeiten für das Erleben und Ausdrücken von Emotionen durch Gesang und Tanz. Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, systemische Beraterin, Seminarleiterin für Tanzpädagogik und beschäftige mich intensiv mit Spiritualität im weitesten Sinne, Konsensualität in allen Lebensbereichen und einem achtsamen Miteinander.

Wichtig ist mir, dass eure Vorstellungen, Bedürfnisse und Wünsche im Mittelpunkt stehen. Dafür führe ich sehr gern ein ausführliches Vorgespräch mit euch, bleibe im Kontakt und gebe euch gern auch die Rede vorab zum Lesen.

Die Begleitung von queeren Menschen, polyamoren Beziehungsgeflechten, Patchworkfamilien und Paganen ist mir eine Herzensangelegenheit.

Visitenkarte

Friederike Amara Sonnenberg
31134 Hildesheim, Deutschland

Klicke hier für den Routenplaner


Telefonnummer 01577 277 3010
Webseite https://wandelworte.net

So ist das hier

Manchmal müssen wir noch Worte sagen.

Worte, die mitreisen möchten oder zumindest nicht nur in uns bleiben wollen. Worte, die helfen können, mit einer Situation anders umzugehen und etwas unglaublich Trauriges ein wenig mehr begreiflich machen.

Worte können auch Liebe sein. Und Liebe bestärkt, uns hier und auch die, die gehen mussten.
Ich möchte euch begleiten und unterstützen, die Worte sprechen, die ihr gerade nicht zu sagen vermögt. Das, was ich von euch an Geschichten und Erinnerungen erfahren durfte, weitertragen und den Anwesenden etwas über die Verstorbenen erzählen.

Teilhaben lassen mit Gedichten, Geschichten und Lieblingsliedern, mit individuellen Abschieds- und Trauerritualen. Einen Raum schaffen um zusammenzukommen, um auf ein Leben mit all seinen Facetten zurückzublicken, um in Gemeinschaft die Wegmarken und Begleiter*innen ins Gedächtnis zu rufen und zu merken, dass wir nicht allein sind im Vermissen und im Verlust.

Ob weltlich oder spirituell, alles ist individuell auf die Bedürfnisse von euch und des verstorbenen Menschen ausgerichtet.

Kontakt aufnehmen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einwilligung*
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.