Medienkampagne des online-Magazins „desired“

Wir sind im Finale des Digital Female Leader Award

Vor einigen Wochen haben wir glücklich darüber berichtet, dass wir von der Jury des Digital Female Leader Award ins Finale der stark besetzten Kategorie „Entrepreneurship“ gewählt worden sind. Ein Platz unter den ersten drei ist eine unglaubliche Wertschätzung unserer Arbeit, und das nach gerade mal einem halben Jahr online mit Bohana.de. Nun gratulieren wir von Herzen der Siegerin unserer Kategorie, Janina Mütze, Gründerin von Civey, Aufsichsträtin und in der Forbes Liste 30 under 30.

Eine deutschlandweite Medienkampagne

Als Finalistinnen und „Gestalterinnen dieser Zeit“ wurden wir im Rahmen des DFLAs für eine Ströer-Medienkampagne des online-Magazins „desired“ ausgewählt. Neben einem professionellen Fotoshooting in Berlin haben wir für desired.de ein Interview gegeben. Begleitend dazu wurden wir deutschlandweit auf Videoscreens in Einkaufszentren und auf Bahnhöfen vorgestellt. Zehn Tage lang (vom 9.-19. November 2020) konnte man uns dort sehen.

Keine Trophäe, aber Sichtbarkeit

Als wir für den Digital Female Leader Award nominiert wurden haben wir gesagt, dass wir keine Trophäe im Regal brauchen, aber uns Sichtbarkeit davon versprechen. Und die haben wir durch den DFLA bekommen, so sehr, wie wir es uns nicht erträumt hätten.

Wir bedanken uns bei der Initiatorin Tijen Onaran und ihrem Team, die das alles möglich gemacht haben, sowie den Sponsoren unserer Kategorie, Hauck und Aufhäuser. Wir bedanken uns bei Andrea Heinsohn für das beeindruckende Fotoshooting im Cube. Und wir bedanken uns bei den tollen Kolleg:innen der Ströer Redaktion. Die Zusammenarbeit mit euch war eine großartige Erfahrung für uns.

Es grüßen herzlich
Claudia und Anne

blank

Kommentare

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Kommentar hinzufügen