Adresse

Auf dem Paß 5, 27711 Osterholz-Scharmbeck, Deutschland

Kontaktformular

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

    Info: Diese Nachricht wird zur besseren Übersicht nochmal an dein Postfach gesendet, damit du eine Übersicht über deine Anfrage hast.

    Kurzbeschreibung

    Ich bin Trauerrednerin, halte Willkommensfeiern und biete auch Moderationen an.
    In meine wunderbare Arbeit fließt alles ein, was ich zu geben habe. Viele Jahre Hospizarbeit, Trauerbegleitung, der Aufbau eines Trauerzentrums für Kinder und Jugendliche. Ich bin stolz auf meinen Weg als Krankenschwester, Sozialpädagogin, Fachkraft für Palliative Care.
    Und ich schreibe gern. Für mich, in Gruppen, manchmal im Museum, auch in der Natur.
    In meiner Arbeit als Trauerrednerin kommt alles auf den Punkt. Beruf, Berufung und Entwicklung.
    Mitfühlend, authentisch, erfahren und offen begleite ich Angehörige nach dem Tod eines nahen Menschen, begegne dem Schmerz und der Traurigkeit und nehme behutsam an, was ist. Ich höre zu, nehme war, schaue mir die Dinge an und gebe dem, was gehört und gesagt werden will als Rednerin meine Stimme.

    So ist das hier ...

    Die Trauerfeier bereiten wir gemeinsam vor. Ich nehme mir Zeit zum Reden und tauche ein in das Leben des verstorbenen Menschen. Ich höre dem zu, was gesagt wird und wofür es manchmal gar keine Worte gibt.
    Ein Spaziergang mit meiner kleinen Hundefreundin Gärti hilft, nach einem intensiven Gespräch die Gedanken zu ordnen. Die Ruhe der Natur lässt mich eine Struktur und den Roten Faden finden. In der Vorbereitung auf die Lebensrede konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Lasse mich leiten von inneren Bildern und oft steht auch eine Fotografie auf dem Schreibtisch.
    Den anderen Lebensweg mitgehen und die Spuren des Lebens finden, wie sie sich in diesem Prozess zeigen. Das sehe ich als meine Aufgabe. Das Leben in den Blick nehmen und WortHalten. Das ist für mich ein Versprechen.