Der Bohana-Adventskalender-Forum Achtsamkeit

Türchen 23: Forum Achtsamkeit - Rüdiger Standhardt

Das Forum Achtsamkeit in Gießen ist ein pädagogisches Institut für Ausbildung, Training und Coaching und wurde von Rüdiger Standhardt gegründet. Seit über 30 Jahren arbeitet Rüdiger Standhardt freiberuflich in der Erwachsenenbildung. Viele Menschen haben an seinen Seminaren, Langzeitgruppen, Coachings, Vorträgen sowie Aus- und Weiterbildungen teilgenommen. In gut zwanzig Jahren hat er zusammen mit seinem Dozententeam über tausend Menschen in achtsamkeitsbasierten Verfahren (PME, MBSR, TAA) zu Kursleitenden ausgebildet.

Das Herzstück seiner Arbeit ist von Anfang an die Menschen zu stärken und die Themen zu klären. Rüdiger Standhardt ist beruflich breit aufgestellt. Neben seiner Berufsausbildung und seinem abgeschlossenen universitären Studium qualifizierte er sich durch umfangreiche pädagogische und meditative Aus- und Weiterbildungen. Kontinuierliche Vertiefungen und Erweiterungen seiner fachlichen und menschlichen Kenntnisse sind für ihn selbstverständlich. Seine Lehr- und Forschungsaktivitäten an verschiedenen Universitäten mündeten in zahlreichen Büchern rund um die Themen „lebendiges Lernen und Lehren“ „Stressbewältigung“ und „Achtsamkeit“. Sein Motto lautet: Mutig, lebendig und humorvoll leben und zugleich stets „abflugbereit“ sein!

 

blank

Mein Gewinn:

Mein Geschenk: Ein Gutschein für das von mir entwickelte und durchgeführte neunmonatiges Online-Achtsamkeitstraining „Den Tod ins Leben holen, um wirklich zu leben“, beginnend im ersten Quartal 2022 (d.h. Start Januar, Februar oder März 2021)

Mach mit!

Wie kannst du mitmachen?

Wenn Du dieses Online-Achtsamkeitstraining gewinnen möchtest, hinterlasse einen Kommentar oder ein schönes Zitat zu dem Thema unter diesem Beitrag. Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Mach täglich mit!

Täglich erwartet dich mindestens eine hochwertige Gewinnchance von einem:einer unserer Bohana-Netzwerkpartner:innen – und du kannst dich auf richtig schöne Preise freuen :-)!

Die Gewinne werden im Zeitraum 01.12.2021 bis 24.12.2021 täglich von unseren Netzwerkpartner:innen vorgestellt, mitmachen kannst du bis zum 26.12.2021 23.59 Uhr mit einem Kommentar unter dem jeweiligen Blogbeitrag.

Die große Auslosung erfolgt am 27.12.2021 – die Gewinner:innen werden von uns angeschrieben.

Teilnahmebedingungen:

  • Mails, Tweets, Instagram und Facebookposts nehmen leider nicht am Adventskalender / Gewinnspiel teil
  • Die Teilnahme ist ganz konsequent nur per Kommentar unter dem jeweiligen Türchen auf dem Bohana-Blog möglich
  • Mitmachen kann jede:r, der:die eine erreichbare E-Mailadresse hat
  • Offen für Deutschland und Österreich bzw. wie angegeben
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Keine Gewähr
  • Keine Barauszahlung des Gewinnes
  • Nur eine Teilnahme pro Person und Türchen
  • Die Produkte/Preise wurden Bohana alle kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Der Versand erfolgt durch den:die jeweilige:n Bohana-Netzwerkpartner:in. Wir übernehmen keine Haftung für den Transport/ Kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Versandweg

Kommentare

  • Andrea
    23. Dezember 2021 um 8:01

    Ui, wieder ein so kostbares „Türchen“.
    🙏❤ ich möchte weiter „wachsen“ und freier werden und hüpfe in den Lostopf.
    Ganz nach dem Motto: Das Leben ist endlich – lebe endlich.
    Liebe Grüße, Andrea

  • Sandra
    23. Dezember 2021 um 8:22

    „In der Stille begegnest du dir selbst.“ (Udo Schroeter)
    Auf diesen Gewinn freue ich mich besonders – was für ein schöner Gedanke, achtsam in das Jahr zu starten und es achtsam zu durchleben.
    Danke!

  • Till
    23. Dezember 2021 um 8:50

    „Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.“ (Albert Schweitzer)

  • Martina Belling
    23. Dezember 2021 um 11:01

    „Ohne Dunkelheit kein Licht 🌟“.
    Ich arbeite ehrenamtlich als Hospizhelferin, freiberuflich als Trauerrednerin- und hauptsächlich als Glückslehrerin! 🍀
    Ich muß wohl nicht sagen, warum mich dein Kurs interessiert…😉
    Ich wünsche dir ganz schöne, leuchtende Weihnachtstage! 🎄🌟❤

  • Nina Schmidt
    23. Dezember 2021 um 11:16

    „Weise Lebensführung gelingt keinem Menschen durch Zufall. Man muss, solange man lebt, lernen, wie man leben soll.“ Seneca
    Sehr gerne möchte ich bei diesem wunderbaren Geschenk in den Lostopf hüpfen und teilnehmen.

  • Senta
    23. Dezember 2021 um 11:32

    Allein schon der spontane Gedanke, ob mir wohl die Zeit für ein Achtsamkeitstraining reicht, zeigt wie dringend nötig es wohl ist 😅

  • Judith
    23. Dezember 2021 um 17:07

    Oh wow. Das ist ja ein toller Gewinn. „Wo immer du bist, sei ganz dort“ (Eckhart Tolle) ist etwas, das ich so gern lernen möchte. Ich habe drei Kinder, eines davon schwer krank. Gern möchte ich den Moment leben können, ohne permanent an das Nachher zu denken.

  • Anne
    23. Dezember 2021 um 18:59

    „Nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben“ (Cicely Saunders) Das habe ich mir für 2022 ganz fest vorgenommen, bewusst (er) und achtsam durchs Leben zu gehen. Dein Kurs wäre eine tolle Unterstützung!
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten!
    Anne

  • Melanie Sauter
    23. Dezember 2021 um 21:35

    Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

    – Pearl S. Buck

  • Karen
    23. Dezember 2021 um 22:22

    WOW! Ich würd mich sehr darüber freuen. Ein Zitat fällt mir grad nicht ein..auf jeden Fall schöne Weihnachten wünsch ich allen 🙂

  • Anna
    23. Dezember 2021 um 23:12

    „Und es war kein Sonnenstrahl am Himmel zu sehen, aber ich hab trotzdem einen gesehen. Der kam von innen, nicht von außen.“
    aus „Hallo Mr. Gott, hier spricht Anna“
    „Den Tod bewusst ins Leben holen, um wirklich zu leben“ – so ein kostbares Geschenk. Ich bin sehr gerne dabei.

  • Sarah
    23. Dezember 2021 um 23:47

    Ich wäre auf das Training gespannt. ❤️

  • Evelyn
    24. Dezember 2021 um 0:32

    „Lass immer ein wenig Platz in Deinem Herzen für Wunder“
    Dem Thema Achtsamkeit kann man sich gar nicht genug widmen, toller Gewinn, ich würde mich sehr freuen:)

  • Nane
    24. Dezember 2021 um 9:59

    Ich wünsche dir Mut,
    die Grenzen zu achten und zu überschreiten.
    Ich wünsche dir Freude,
    das Leben zu schützen und zu lieben.
    Ich wünsche dir Kraft,
    in Demut und Ehrfurcht alles anzunehmen.
    Ich wünsche dir Leichtigkeit und Heiterkeit in allem.
    Ich wünsche dir das zarte Lächeln der Gewissheit,
    dass du in allem umschlossen bist
    von einem großen Segen.“

    (Gernot Candolini)

    Aktuell brauchen wir alle mehr Achtsamkeit im Umgang mit unseren Mitmenschen. Daher freue ich mich , wenn ich an diesem tollen Angebot teilnehmen könnte!
    Seid alle behütet und gesegnet!
    Frohe Weihnachten!

  • Anja
    24. Dezember 2021 um 10:29

    „Life may not be the party we had hoped for… but whilst we are here, we might as well dance.“

    Das versuche ich, so gut es geht, auf meinem Lebensweg umzusetzen…

    Frohe Weihnachten, achtet gut auf euch und aufeinander ❤
    Herzlich,
    Anja

  • Barbara
    24. Dezember 2021 um 17:04

    Es gibt immer Licht,
    wenn wir mutig genug sind, es zu sehen,
    wenn wir mutig genug sind es zu sein.

  • Verena Oberhollenzer #rimaneo_erinnerungskunst
    25. Dezember 2021 um 8:52

    Wieder so ein wertvoller Gewinn!!!
    Ich würde mich mit einem Zitat von Meister Eckard in den Lostopf begeben wollen, es begleitet mich das ganze jahr 2021:
    Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Afangs zu vertrauen.
    Und zur Achtsamkeit fällt mir Tich Nhat Hahn ein:
    Die Übung zur Achtsamkeit ist nichts anderes als die Übung von liebevoller Zuneigung.
    Herzliche Grüße, Verena

  • Barbara
    25. Dezember 2021 um 17:29

    Von Herzen gerne – ich bitte darum in den Lostopf zu hüpfen. Das kommende Jahr wird einiges abverlangen – meine Masterthesis steht an…..

    • Uschi
      26. Dezember 2021 um 1:14

      Das Achtsamkeitstraining würde ich SEHR gerne gewinnen. Dass wir sterben ist das Einzige, das wir ganz sicher wissen!

  • Franz Metzler
    26. Dezember 2021 um 9:45

    Achtsamkeit bedeutet, mich erinnern was ich wollte

  • Michaela
    26. Dezember 2021 um 10:28

    Ein wunderbarer Gewinn, dieses Achtsamkeitstraining 🥰 Getreu den Worten Oshis „Die Frage ist nicht, ob es ein Leben nach dem Tod gibt. Die Frage ist, ob du vor dem Tod lebendig bist.“

    • Michaela
      26. Dezember 2021 um 10:28

      Osho natürlich, nicht Oshi 😂😇

  • Linda
    26. Dezember 2021 um 12:29

    Ich würde mich über eine Teilnahme am Seminar sehr freuen, weil es mir oft viel leichter fällt, den Tod ins Leben zu holen, als das Leben selbst….

  • Jessy
    26. Dezember 2021 um 12:42

    Ich würde mich sehr über den Workshop freuen.
    Seit dem Tod meiner Oma beschäftige ich mich viel mit Achtsamkeit, Glaube und dem Thema Tod.

    Mein liebstes Zitat dazu ist:
    Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.

  • Anna-Katharina Nützel
    26. Dezember 2021 um 19:40

    Achtsam sein ist einfach so wertvoll. Und ich habe mir vorgenommen, im neuen Jahr einen Kurs zu machen, der mir gut tut. Dieser könnte es sein.

  • Heike
    26. Dezember 2021 um 20:28

    „Rote Ampeln sind Achtsamkeitsfreunde.“
    An dieses Motto denke ich oft, und zwar sowohl im konkreten Sinn (wenn ich an der Ampel stehe), als auch im übertragenen Sinn (Lebensereignisse, die man/frau auch als „Rote Ampel“ interpretieren könnte). An solch einer roten Ampel stehe ich gerade, denn sie ist von grün auf rot gesprungen, als mein Mann gestorben ist. Gerne würde ich mir diese rote Ampel unter professioneller Anleitung in den kommenden Monaten genauer anschauen und dabei sowohl dem Tod als auch dem Leben achtsame Aufmerksamkeit schenken.

  • Petra
    26. Dezember 2021 um 21:55

    „Nicht höher, schneller, weiter,
    Sondern, langsamer, bewusster, menschlicher“

    … mehr auf sich selber achten.

  • Romy
    26. Dezember 2021 um 22:19

    wer keine Narben hat, hat nichts erlebt.

  • Anja Plechinger
    26. Dezember 2021 um 23:21

    Hallo Rüdiger, toller Gewinn. Sehr gern würde ich an dem Online-Achtsamkeitstraining teilnehmen. Mein Motto sowohl privat wie auch beruflich: „Wenn ich mir Zeit für den Tod nehme, nehme ich mir Zeit fürs Leben.“

Kommentar hinzufügen