Portrait Jan Suren Möllers

Workshop: Am Totenbett

Die Gestaltung der ersten Stunde nach dem Tod eines Menschen kann ein hilfreicher und wichtiger Teil der Trauerbegleitung sein. Gemeinsam oder für sich zu durchdenken, was in dieser Zwischenzeit wichtig ist, kann eine Möglichkeit sein, sich mit dem bevorstehenden Tod auseinanderzusetzen.

Termin und Ort

Mittwoch, 30.08.2023, 10:00 Uhr – 16:00 Uhr
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Über den Workshop

Kurze Vorträge, Gruppenarbeit und praktische Übungen ermöglichen vielfältige Zugänge zu dem Thema. Kern des Workshops ist eine gemeinsame symbolische Totenfürsorge, um sich dem Thema auch im eigenen Tun zu nähern.

Nutzen für den TN: Der Workshop vermittelt praktisches, emotionales und theoretisches Wissen über die Gestaltungsmöglichkeiten in den ersten Stunden nach dem Tod eines Menschen. Welche Abschiedsrituale hilfreich sein könnten, kann man nur entscheiden, wenn man weiß, was alles möglich ist und sich dies selbst in dieser Situation zumindest ein Stück weit vorstellen kann.

Dozent:in

Jan Suren Möllers, (Bestatter und Kulturanthropologe, Berlin) und
Janine Wieser (Sterbebegleiterin, Köln)

Preisgestaltung und Anmeldefrist

149,00 € inkl. Verpflegung

Anmeldefrist: 23.08.2023 (max. 14 Teilnehmer:innen)

Wer hinter dem Angebot steht

* Unsere Akademie Regenbogenland Mit der Akademie Regenbogenland verfolgen wir ein zentrales Anliegen: Wir wollen Themen wie lebensverkürzende Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter, Sterben, Tod und Trauer verstärkt in die Mitte unserer Gesellschaft tragen. *…

Kontaktdaten

Akademie Regenbogenland gGmbH
Torfbruchstraße 25, 40625 Düsseldorf, Deutschland

Klicke hier für den Routenplaner


Telefonnummer 0211/610195103
Webseite https://www.akademie-regenbogenland.de/

Kontakt aufnehmen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Alle Angebote von Akademie Regenbogenland gGmbH

  • Qualifizierung zur Fachkraft „Trauer in der Kindertagesstätte“

    Qualifizierung zur Fachkraft „Trauer in der Kindertagesstätte“

    Immer wieder stellen sich Erzieherinnen die Frage: Wie gehe ich mit Kindergartenkinder um, die ein Verlusterlebnis durchleiden? Die Qualifizierung umfasst insgesamt 46 Unterrichtseinheiten (nachfolgend UE) und hat zum Ziel, den…

  • Workshop: Am Totenbett

    Workshop: Am Totenbett

    Die Gestaltung der ersten Stunde nach dem Tod eines Menschen kann ein hilfreicher und wichtiger Teil der Trauerbegleitung sein. Gemeinsam oder für sich zu durchdenken, was in dieser Zwischenzeit wichtig…